Anime-Nights 2020

Jeden Monat ein Anime-Highlight

Anime Night 2020:
Violet Evergarden - Eternity and the Auto Memory Doll

FSK 12 / 90 min / Animation

Einst als Waffe auf dem Schlachtfeld eingesetzt, stellte Violet das Befolgen von Befehlen stets über emotionale Beziehungen. Nach dem Krieg wird sie mit metallenen Armen aus einem Krankenhaus entlassen, um anschließend als „Autonome Korrespondenz Assistentin“ zu arbeiten und Briefe für die größtenteils analphabetische Bevölkerung zu verfassen. Sie lernt, Gefühle und Emotionen zu deuten und kommt damit ihrem finalen Ziel immer näher: Jene Worte zu begreifen, die ihr ein ganz besonderer Mensch einst an der Front anvertraute. Ihr neuester Auftrag führt die schweigsame Violet Evergarden in ein feines Mädcheninternat: Das ehemalige Straßenmädchen Amy ist zwar Teil der jungen Elite, doch mit den strengen Verhaltensregeln des Hauses genau so wenig einverstanden wie mit ihrer vorbestimmten Zukunft als Braut eines reichen Schnösels – nicht gerade förderlich für Violets Vorhaben, dem Wildfang das Betragen einer Lady beizubringen. Doch obwohl Amy zunächst alles andere als angetan von ihrer neuen Lehrerin ist, gelingt es Violet, nach und nach in ihr junges Herz vorzudringen und die Schatten der Vergangenheit allmählich verschwinden zu lassen.

Am 28. Januar in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
One Piece Stampede

FSK 12 / 110 min / Animation

Willkommen auf der Piraten-Expo, dem größten Piratenfestival aller Zeiten! Wie zuletzt vor 20 Jahren richtet es auch diesmal wieder Buena Festa, „Meister der Feste“ und Zeitgenosse von Gol D. Roger, persönlich zu dessen Ehren aus. Auf der Insel, auf welcher ein wichtiger Hinweis über den Verbleib des One Piece, dem legendären Schatz des Piratenkönigs, versteckt sein soll, finden sich Piraten aus allen Ecken der neuen Welt ein. Natürlich wollen auch die Strohhüte mitfeiern und am Wettrennen um eine mysteriöse Schatztruhe teilnehmen. Doch als plötzlich die Marine vor der Insel auftaucht, wird klar, dass man den Piraten eine Falle gestellt hat. Panik macht sich breit und das Fest entwickelt sich zu einem Kampf aller gegen alle. An dieser Schlacht von nie zuvor gesehenem Ausmaß nimmt auch ein ehemaliges Mitglied von Gol D. Rogers Bande teil: Douglas Bullett, besser bekannt als „Dämonenerbe“ …

Am 28. Januar in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
Kase-san and Morning Glories

FSK 12 / 60 min / Animation

Yui Yamada ist ein eher ruhiger und zurückhaltender Teenager. Als das für sie letzte Schuljahr beginnt, kommt sie mit Tomoka Kase, der Starleichtathletin der Schule, in eine Klasse. Was zunächst als unschuldige Romanze zwischen den beiden beginnt, entwickelt sich schnell zu einer handfesten Beziehung, die die beiden aber auch vor ungeahnte Schwierigkeiten stellt: Wohin mit all den bisher unbekannten Gefühlen? Und wie hält man es vor Lehrern, Eltern und Mitschülern geheim? Als es an der Zeit ist, sich für eine Universität zu entscheiden, müssen die beiden eine schwerwiegende Entscheidung treffen …

Am 25. Februar in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
Saga of Tanya the Evil: The Movie

FSK 16 / 120 min / Animation

Bildgewaltiges Action-Fantasy Meisterwerk über einen japanischen Angestellten, der als magisch begabtes Mädchen (Tanya) in einer Parallelwelt wiedergeborenen wird und nun im dort stattfindenden Weltkrieg als Soldatin zu überleben versucht. Im Jahr 1926 der Vereinigungszeitrechnung ist das Imperium zu einer überwältigenden Großmacht aufgestiegen. Endlich glaubt sich Tanya am Ziel ihrer Träume von einem ruhigen Leben fernab der Front. Diese zerplatzen jedoch direkt nach ihrer Rückkehr: Die Russische Föderation formiert eine Armee in Grenznähe und weitere Truppen verschiedener Nationen sind auf dem Weg dorthin.

Am 25. Februar in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
Psycho-Pass: Sinners of the System

FSK 16 / 180 min / Animation

Spannender Cyberpunk-Krimi, schockierende Science-Fiction, actiongeladener Thriller – in drei neuen Fällen rund um das SybilSystem und die Ermittler vom Amt für Öffentliche Sicherheit:

Case.1 (Schuld und Sühne): Da Ermittlerin Akane Tsunemori in Tokyo bleiben muss, soll sich die systemtreue Mika Shimotsuki zusammen mit Vollstrecker Nobuchika Ginoza einem besonders heiklen Fall in einer Isolationseinrichtung für Kriminelle in Aomori widmen.

Case.2 (First Guardian): Im Jahr 2112 trifft Drohnenpilot Teppei Sugo in Okinawa auf den Vollstrecker Tomomi Masaoka vom Amt für Öffentliche Sicherheit, nachdem unbemannte bewaffnete Drohnen Tokyo angegriffen haben.

Case.3 (Jenseits von Liebe und Hass): Shinya Kogami, den es nach Tibet verschlagen hat, rettet Flüchtlinge, die von Guerillas angegriffen werden. Daraufhin bittet ihn ein kleines Mädchen, ihm das Kämpfen beizubringen, um sich zu rächen …

Am 31. März in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
DanMachi: Arrow of the Orion

FSK 12 / 85 min / Animation

 In einer Welt, in der die Götter zu den Menschen herabgestiegen sind, um unter ihnen zu leben, verzichteten sie auf fast all ihre Gaben – bis auf den Segen, den sie ihren Anhängern – ihrer „Familia“ – erteilen und der diese befähigt, im Labyrinth des Dungeon gegen Monster aller Art zu kämpfen, Schätze zu sammeln, ihre Fähigkeiten zu steigern und all das zu tun, was Fantasy-Helden eben so tun. Manche Familien sind groß und mächtig, ihre Mitglieder bewunderte Heroen. Und dann gibt es da noch die Hestia-Familia, bestehend aus der Göttin Hestia und ihrem einzigen Anhänger, dem jungen Bell. Der 14-jährige Junge will ein großer Held werden, aber vor allem wünscht er sich, im Dungeon der Frau seiner Träume zu begegnen und diese zu beeindrucken. Zu dumm, dass er, als er sie endlich findet, erst einmal von ihr gerettet werden muss.

Am 28. April in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
Millennium Actress

FSK 12 / 90 min / Animation

Zur Jahrtausendwende lässt das legendäre Filmstudio Ginei seine in die Jahre gekommenen Kulissen abreißen. Der ehemalige Mitarbeiter Genya Tachibana beschließt, zu dieser Gelegenheit eine Dokumentation über den großen Star des Studios Chiyoko Fujiwara zu drehen. Gemeinsam mit dem Kameramann Kyōji Ida macht er sich auf den Weg zum abgelegenen Haus der mittlerweile über 70 Jahre alten Schauspielerin. Ein goldener Schlüssel, den die beiden ihr als Geschenk überreichen, weckt Erinnerungen an ihre erste Liebe, der in den Wirren des 2. Weltkriegs verschwand und den sie ihr Leben lang suchte. In Chiyokos Erzählung entspannt sich die Geschichte des japanischen Films so lebhaft, dass Vergangenheit und Gegenwart ununterscheidbar werden.

Am 28. April in deutscher Synchronfassung


Anime Night 2020:
Tokyo Ghoul S

FSK 16 / 100 min / Animation
 
Stanley Kubrick trifft Hannibal Lector. Mitten in Japans Hauptstadt Tokyo leben sie: Ghule, die sich von Menschen ernähren. Unter ihnen ist nun auch Ken Kaneki (Masataka Kubota), der nach einer Operation zum Halbghul geworden ist und keine normale Nahrung mehr verträgt. Für einige seiner Artgenossen ist diese Mischung offensichtlich besonders anziehend: Der Gourmet, einer der gefährlichsten Ghule der Stadt, hat bereits begonnen, seine Feinschmecker-Fühler nach Ken auszustrecken. Als er von Shu Tsukiyama zum Essen in ein Ghul-Restaurant eingeladen wird, denkt Ken sich noch nichts dabei – bis er auf einmal vor lauter hungrigen Maskierten steht und merkt, dass er als Delikatesse versteigert werden soll. Wird er der Gier des Gourmets noch entkommen können?

Am 26. Mai in deutscher Synchronfassung