powered by cineweb

Bertholdstraße 11
78050 Villingen-Schwenningen

Anfahrt

Tel. 07721 - 992 79 10


Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Jeden letzten Mittwoch im Monat um 14.45 Uhr - Eintritt 6,- €

... und nach dem Film

laden wir Sie zu einem Glas Sekt oder Sekt-Orange
in unser Bistro ein (im Eintrittspreis enthalten).


Flyer (Jahresprogramm) liegen im Kino aus - Termine + Filme:

 

Mi 31.01. 14.45 Uhr
Hereinspaziert
Christian Clavier spielt einen intellektuellen Schriftsteller, der öffentlich fordert, mehr Obdachlose und Arme in privaten Haushalten zu beherbergen.
Am nächsten Tag steht ein junger Mann in seinem Garten und baut sein Zelt auf...Und so nimmt er eine vielköpfige Roma-Familie um Patriarch Babik bei sich auf, die es sich mitsamt Wohnwagen und Hausschwein im weitläufigen Garten der Fougeroles gemütlich macht. Da ist das Chaos natürlich vorprogrammiert…

Mi 28.02. 14.45 Uhr
Der wunderbare Garten der Bella Brown

An der schüchternen Bibliothekarin Bella ist nichts normal: Für jeden Wochentag hat sie eine eigene Zahnbürste. Sie hat Angst vor der Natur, Tieren, der Welt, Unordnung und am allermeisten vor ihrem Chef. Dabei ist die junge Frau eine talentierte Kinderbuchautorin. Doch mit ihren Ängsten steht sie sich selbst im Weg. Das wird sich ändern, als gleich drei unterschiedliche Männer in das Leben der zurückgezogenen Bella treten.

Mi 28.03. 14.45 Uhr
Die Welt der Wunderlichs
Mimi, alleinerziehende Musikerin und Mutter eines phantasievollen hyperaktiven Sohnes, sieht endlich ihre große Chance gekommen, ihr Leben, ihre Familie, die Liebe und das eigene Schicksal in die Hand zu nehmen, als ihr Sohn sie heimlich bei einer Eurovision Casting-Show anmeldet. Doch sie hat die Rechnung ohne ihre liebe Familie gemacht, die sie gegen jeden Widerstand zur Show begleiten will. Eine Reise mit Familie ist für viele Wahrheiten gut.

Mi 25.04. 14.45 Uhr
Hampstead Park Aussicht auf Liebe
Emily (Diane Keaton) lebt schon lange im Londoner Nobelviertel. Sie beobachtet zufällig, wie eine Gruppe auf den kauzigen Donald (Brendan Gleeson) losgeht, der in einer selbstgebauten Hütte im Park wohnt. Die Schläger sollten den Einsiedler vertreiben, damit die Hütte abgerissen und ein Luxusbauprojekt begonnen werden kann. Zur großen Verwunderung ihrer Freunde und Bekannten stellt sich Emily an Donalds Seite und kämpft mit ihm für den Erhalt seines Zuhauses.

Mi 30.05. 14.45 Uhr
Dalida
Biopic über eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Geschichte. 1933 wurde sie in Kairo geboren, 1987 starb sie einen tragischen Tod. Dazwischen lebte Dalida ein filmreifes Leben: ihr erstes Konzert 1953 in Paris, die Ehe mit Lucien Morisse, den Beginn der Disco-Ära, ihre spirituelle Reise nach Indien oder den weltweiten Erfolg von „Gigi l’amoroso“ 1974. Dalida war eine unkonventionelle Frau, deren Talent und Aus-strahlung bis heute nichts von ihrer Wirkung eingebüßt haben.

Mi 27.06. 14.45 Uhr
Früher war alles besser
Komödie, in dem der alte Vater bei Sohn und Schwiegertochter einzieht. Früher war die Welt für den Alten in Ordnung. Da baute der Mann ein Haus, die Frau kümmerte sich um die Kinder, Banker waren ehrlich und Autos für die Ewigkeit gebaut. Gute alte Zeit. Als der Alte stürzt wird er zu seinem Sohn und dessen Frau in die Stadt verfrachtet. Dass er nicht mit Mikrowelle und Smartphone klarkommt: geschenkt. Dass sein Sohn total unter der Fuchtel seiner Frau steht, macht dem Alten so richtig schlechte Laune.

Mi 25.07. 14.45 Uhr
Maudie
Kanad. Drama: Maud Lewis, eine kleine, entstellte Haushälterin steigt zu einer gefeierten Künstlerin auf. 1930er Jahre. Everett (Ethan Hawke) lebt als Hausierer zurückgezogen an der Ostküste. Gegen die Einsamkeit und für etwas Ordnung in seiner kleinen Kate entscheidet er sich, eine Haushälterin zu engagieren. Aber auf seine Annonce meldet sich nur Maud (Sally Hawkins). Statt zu putzen bemalt sie lieber Stück für Stück das ganze Haus mit farbenfrohen Bildern...

Mi 29.08. 14.45 Uhr
Lucky Loser - Ein Sommer in der Bredouille
Komödie um einen Vater-Tochter-Campingurlaub.
Das Schicksal meint es gar nicht gut mit Mike: Seine Frau Claudia hat ihn bereits vor neun Jahren verlassen, sein Job ist langweiliger denn je und zu guter Letzt hat er auch noch seine Wohnung verloren. Und nun will plötzlich die pubertierende Tochter bei ihm einziehen - und genau da wittert Mike, der sich immer noch nach seiner Ex verzehrt, die große Chance zum Neuanfang...

Mi 26.09. 14.45 Uhr
Victoria & Abdul
1887: Bei den Feierlichkeiten anlässlich ihres 50. Thronjubiläums lernt die etwas eigensinnige Monarchin Queen Victoria den jungen indischen Bediensteten Abdul Karim kennen. Zur Überraschung ihrer Familie und Berater nimmt sie Abdul in ihr Gefolge
auf – zunächst als Diener am königlichen Hof. Bald schon zeigt sich die sonst so distanzierte Queen erfrischt von ihrem neuen Bediensteten, der sich als inspirierender Gesprächspartner herausstellt und ihr seine fremde Kultur näher bringt.

Mi 24.10. 14.45 Uhr 1 Woche früher!
Madame
Die Party von Societylady Anne steht unter keinem guten Stern: Aufgrund des unangekündigten Besuchs ihres Stief-sohns gibt es 13 Tischgedecke. Eine Katastrophe für die perfektionistische Hausherrin. Kurzerhand muss die Angestellte Maria als 14. Gast einspringen – und prompt verliebt sich ihr wohlhabender Tischherr in sie. Die um ihren Ruf besorgte Anne setzt nun alles daran, das entstandene Chaos ins Gleichgewicht zu bringen – während Maria an ihrer neuen Rolle immer mehr Gefallen findet...

Mi 28.11. 14.45 Uhr
Die göttliche Ordnung

Schweiz, 1971: Nora, junge Hausfrau und Mutter, lebt mit ihrem Mann, den zwei Söhnen und dem missmutigen Schwiegervater in einem beschaulichen Dorf im Appenzell. Hier ist wenig von den Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Die Dorf- und Familienordnung gerät jedoch gehörig ins Wanken, als Nora beginnt, sich für das Frauenwahlrecht einzusetzen, über dessen Einführung die Männer abstimmen sollen. Von ihren Ambitionen werden auch die anderen Frauen angesteckt und proben den Aufstand.

Mi 19.12. 14.45 Uhr 1 Woche früher
Überraschungsfilm
Entweder ist es ein neuer Film mit einem „alten
Bekannten“, oder ein Weihnachtsklassiker. Auf jeden
Fall wird es sich lohnen, das Plätzchenbacken für
zwei Stunden zu unterbrechen!

Kartenvorverkauf + telefonische Reservierung:

 


Veranstalter:
Städtischer Seniorenrat, Villingen-Schwenningen + BlueBoxx Kinos

Wir bedanken uns für die Unterstützung

Partner von CINEWEB