powered by cineweb

Bertholdstraße 11
78050 Villingen-Schwenningen

Anfahrt

Tel. 07721 - 992 79 10


Heute noch im Programm

Für heute sind keine Filme mehr im Programm, bitte sehen Sie in das Programm für die kommende Woche.

Jeden letzten Mittwoch im Monat um 14.45 Uhr - Eintritt 6,- €

... und nach dem Film

laden wir Sie zu einem Glas Sekt oder Sekt-Orange
im Kino-Foyer ein (im Eintrittspreis enthalten).


Flyer (Jahresprogramm) liegen im Kino aus - Termine + Filme:


Mi 30.01. 14.45 Uhr
Paris kann warten

Anne's (Diane Lane) Mann Michael (Alec Baldwin) bricht den Urlaub am Mittelmeer ab, um eine Geschäftsreise zu unternehmen. Anne soll ihn in Paris wiedertreffen. Glücklicherweise hat Jacques (Arnaud Viard), der französische Geschäftspartner gerade nichts besseres vor, als Anne in seinem blauen Cabrio mitzunehmen. Eigentlich sollte die Fahrt nach Paris nur wenige Stunden dauern. Doch Jacques dehnt die Fahrt kurzerhand auf zwei Tage, in denen das ungleiche Paar die schönsten Orte Südfrankreichs bereist.


Mi 27.02. 14.45 Uhr
Sauerkrautkoma

Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird nach München versetzt. Das hektische Großstadtleben liegt dem gemütlichen Zeitgenossen nicht wirklich. Als Eberhofer von seinem Vater besucht wird, verschwindet dessen über alles geliebt Opel Admiral. Zwar taucht der kurz darauf wieder auf, jedoch mit einer Leiche im Kofferraum. Und als wäre all das noch nicht genug, macht sich zu Hause der schmierige Karl-Heinz an Eberhofers Freundin Susi ran.


Mi 27.03. 14.45 Uhr
Das etruskische Lächeln

Die Gesundheit von Rory McNeil zwingt ihn, seine einsame schottische Insel Vallasay zu verlassen und nach San Francisco zu seinem Sohn und dessen Familie zu reisen. Während er dort nach einer Therapie sucht, erlebt er nicht nur eine Wandlung seines mürrischen Wesens, indem er eine liebevolle Bindung zu seinem Enkel aufbaut, sondern lernt auch Claudia kennen und verliebt sich Hals über Kopf. Auf seine alten Tage blüht Rory richtig auf und genießt das Leben in vollen Zügen, stärker als je zuvor.


Mi 24.04. 14.45 Uhr
Der Buchladen der Florence Green

Witwe Florence (Emily Mortimer) zieht in den 1950er Jahren in die Küstenstadt Hardborough. Sie möchte ihren Traum verwirklichen und eröffnet eine kleine Buchhandlung, um die Bewohner des Städtchens mit aufregenden und interessanten Geschichten aus ihrer Lethargie zu reißen. Zunächst finden ihre Bücher überall Anklang und sogar dem eigenbrötlerischen, zurückgezogen lebende Mr. Brundish (Bill Nighy) gefällt der neue Buchladen und dessen Besitzerin. Doch dann macht die einflussreiche Violet Gamart (Patricia Clarkson) Ärger…


Mi 29.05. 14.45 Uhr 1 Woche später!
Nicht ohne Eltern

André (Christian Clavier) und Laurence freuen sich auf den Ruhestand und einen beschaulichen Alltagt. Aber da tritt Patrick in das Leben des Paares: Der gehörlose 40-Jährige behauptet, er sei der Sohn von André und Laurence! Während André überlegt, ob Patrick nicht einem Urlaubsflirt entsprungen sein könnte, zieht Laurence eine verdrängte Schwangerschaft in Betracht. Wie dem auch sei, der angebliche Sohn wird aufgenommen und zieht gleich mit Freundin und Hund bei ihnen ein. Doch bald schon kommen ernsthafte Zweifel auf.


Mi 26.06. 14.45 Uhr
Grüner wird’s nicht, sagte der Gärtner und flog davon

Gärtner Schorsch (Elmar Wepper) ist kurz vor der Pleite. Weil dem Chef des Golfklubs am Tegernsee, die Farbe des Rasens missfällt, bleibt er Schorsch die vereinbarte Summe schuldig. Als der Gerichtsvollzieher Schorschs geliebten Doppeldecker pfänden will, fliegt der alte Grantler einfach weg – ohne Geld, ohne Handy, ohne Ziel. Nach Nordkap, Sylt und einer Notlandung in Brandenburg kehrt Schorsch zurück...


Mi 31.07. 14.45 Uhr
Liebe bringt alles ins Rollen

Geschäftsmann Jocelyn (Frank Dubosc) ist ein notorischer Lügner. Nicht aus Not, sondern hauptsächlich, um Frauen zu erobern. Als Julie ihn irrtümlich für einen Rollstuhlfahrer hält, lässt er sie in dem Glauben. Kann er die attraktive Krankenpflegerin trotz vorgetäuschter Behinderung für sich gewinnen? Doch Julie hat ganz anderes im Sinn. Während einer Familienfeier stellt sie Jocelyn ihre Schwester Florence vor, die ebenfalls im Rollstuhl sitzt.


Mi 28.08. 14.45 Uhr
Book Club – das beste kommt noch

Vivian, Diane, Carol und Sharon sind alle über 60 und beste Freundinnen. In ihrem Buchclub treffen sich die Vier, um bei jeder Menge Wein über alles mögliche zu reden, nur um Männer geht es dabei meist nicht mehr. Das ändert sich, als Vivian ihren Freundinnen das Buch vorstellt, dass sie gerade liest: „Fifty Shades of Grey“. Die erotische Lektüre stellt das (Liebes-)Leben der vier Damen auf den Kopf und sie finden sich auf einmal in einer Reihe von aufregenden romantischen Abenteuern wieder…


Mi 25.09. 14.45 Uhr
25 km/h

Christian und Georg treffen sich nach 30Jahren auf der Beerdigung des Vaters wieder. Zunächst herrscht zwischen den beiden Funkstille, Tischler Georg hat den Vater bis zu dessen Tod gepflegt, Manager Christian war seit Jahren nicht mehr in der Heimat. Auf dem Leichenschmaus beschließen die Ü-40er kurzerhand, die Mofa-Tour quer durch Deutschland nachzuholen, die sie eigentlich als Jugendliche unternehmen wollten. Vom Schwarzwald bis nach Rügen soll die Reise gehen und dabei nie schneller als 25 km/h


Mi 30.10. 14.45 Uhr
Mary Poppins Rückkehr

Die Geschwister Michael und Jane sind erwachsen. Als Jane, die sich für Frauenrechte einsetzt, und Michael, der in Vater's Bank arbeitet und mit seinen 3 Kindern nach wie vor in der Cherry Tree Lane Nr. 17 wohnt, einen Verlust zu verkraften haben, bekommen sie prompt Hilfe vom geheimnisvollen Kindermädchen Mary Poppins (Emily Blunt). Sie hat ihre magischen Tricks nicht verlernt und bringt wieder Spaß und Wunder ins Leben der Familie Banks…


Mi 27.11. 14.45 Uhr
Der Junge muss an die frische Luft

Der Ruhrpott im Jahr 1972: Der 9jährige Hans-Peter (Julius Weckauf) ist ein wenig pummelig, lässt sich davon aber nicht bedrücken. Stattdessen feilt er fleißig an seiner großen Begabung, andere zum Lachen zu bringen, was bei seiner Verwandtschaft natürlich gerne gesehen wird. Doch dann wird seine Mutter Margret operiert und wird danach immer depressiver, was Hans-Peter aber nur umso mehr antreibt, seine komödiantisches Talent auszubauen... Basierend auf Hape Kerkelings gleichn. autobiographischem Bestseller.


Mi 18.12. 14.45 Uhr - 1 Woche früher!
Überraschungsfilm

Entweder ist es ein neuer Film mit einem „alten Bekannten“, oder ein Weihnachtsklassiker. Auf jeden Fall wird es sich lohnen, das Plätzchenbacken für zwei Stunden zu unterbrechen!


Kartenvorverkauf + Reservierung ab Montag vorheriger Woche:

BlueBoxx Kinos, Bertholdstr. 11, 78050 VS-Villingen,
Tel 07721-99 279 10 / blueboxx-kino.de

Für bewegungseingeschränkte Gäste steht ein Aufzug zur Verfügung.
Parkplätze in der Tiefgarage.
Weitere Infos: Städt. Seniorenrat 78050 VS-Villingen


Wir bedanken uns für die Unterstützung folgender Sponsoren:
Städtischer Seniorenrat Villingen-Schwenningen

Partner von CINEWEB